Scrollen Sie oder benutzen Sie die Pfeiltasten, um auf der Seite zu navigieren

Leistungen

Hochzeiten und andere Feierlichkeiten sowie die sog. People-Fotografie sind mein Steckenpferd und meine Leidenschaft.
Für jede Hochzeit und für jede sonstige Feierlichkeit (Junggesellenabschied, Verlobung, Taufe, Kommunion, Konfirmation, sonstige Familien oder auch Firmenfeiern) habe ich den Anspruch die wundervolle Stimmung und die kleinen besonderen Momente des Tages festzuhalten. Mein Ziel ist es die Geschichte dieses besonderen Tages in schönen Bildern einzufangen.

Engagement Shooting
Engagement heißt auf Deutsch so viel wie „Verlobung“. Demnach ist ein „Engagement Shooting“ auch eine Art Verlobungsshooting. Aber was soll das Ganze? Was für einen Sinn hat es? Und wieso sollte man so etwas buchen? Es gibt verschiedene Gründe warum man ein Engagement Shooting buchen kann:

Ein Paarshooting für frisch verlobte
Grundsätzlich ist es doch immer schön, neue Fotos als frisch verliebtes Paar zu haben. Die erste gemeinsame Wohnung dekoriert mit den gemeinsamen Bildern als verlobtes Paar. Das hat schon was. Man fühlt sich gleich viel mehr wie Zuhause. Professionelle Bilder vom Fotografen können da schon mal wie ein personalisiertes Kunstwerk an der Wand wirken. Die Stimmung der Fotos spricht Bände.

Das erste Kennenlernen des Hochzeitsfotografen
Es ist uns sehr wichtig eine persönliche Bindung zu unseren Paaren aufzubauen. Dazu sollte neben dem ersten Gespräch auch ein Shooting gehören. Hier lernen wir uns gegenseitig kennen und bekommen schon mal ein Gefühl füreinander.

Eine gute Übung
Wir gehen davon aus, dass Sie eher nicht täglich vor der Kamera stehen. Für verlobte Paare ist es daher eher schwierig, sich natürlich vor der Kamera zu bewegen: „…was soll ich denn jetzt machen?“ kommt häufig als Frage. Wir helfen Ihnen den Druck rauszunehmen und unterstützen Sie beim Shooting. Das Ganze soll Spaß machen, Sie sollten sich zeigen können wie Sie sind. So können wir es am Hochzeitstag gelassener angehen. Wichtig ist, dass Sie sich an diesem Tag genügend Zeit für sich als Paar einplanen.

Hochzeitsshooting
Haben Sie schon mal über eine Hochzeitsreportage nachgedacht?

Dabei begleitet ich Sie den ganzen Tag über und halte wichtige Eindrücke und Momente im Tagesablauf fest. Wichtig dabei ist es, die unsichtbaren Details Ihrer Hochzeit fotografisch sichtbar zu machen und Ihnen einzigartige Bilder von Ihrem schönsten Tag zu liefern.

Ich biete grundsätzlich im Vorfeld ein Kennenlerngespräch an, um zu verstehen, was besonders wichtig und was genau geplant ist.
Dieses Treffern kann man auch für ein Engagement-Shooting nutzen.

In der Regel fotografiere ich an den Wochenenden und verewige die Geschichte beispielsweise in Form einer Hochzeitsreportage. Buchungen in der Woche und auch kürzere Buchungen (ab 2 Stunden, z. B. nur Standesamt oder Kirche) sind natürlich auch möglich.

Auf Ihrer Hochzeit oder anderen Feierlichkeit bewege ich mich dezent im Hintergrund und suche die natürlichen und authentischen Momente.
Selten nur greife ich ins Geschehen ein, wie z. B. bei den Gruppenfotos oder natürlich beim persönlichen Brautpaar Shooting.

Das persönliche Brautpaar Shooting können wir flexibel vor oder nach der Trauung planen.
Der Erfahrung nach sollte eine knappe Stunde einkalkuliert werden. So haben wir Zeit die entspannten und persönlichen Aufnahmen Ihres großen Tages einzufangen.
Gerne können wir im Vorfeld einen „location check“ durchführen, um die passenden Stellen zu finden.

Nach der Hochzeit oder der anderen Feierlichkeit sortiere ich die Fotos und korrigiere und retuschiere sie nach (Basis-Retusche).
Je nach Länge der Buchung entstehen erfahrungsgemäß ca. 450 oder mehr Aufnahmen Ihrer Hochzeit.
Sie erhalten alle Aufnahmen per Download zur freien privaten Nutzung – alternativ erhalten Sie einen Datenträger (DVD) oder einen USB-Stick.
Die Fotos sind in hoher Auflösung, ohne Wasserzeichen und perfekt für den Druck vorbereitet.
So entstehen keine versteckten Kosten und Sie können die Aufnahmen selber in den Druck versenden oder als Hochzeitsbuch arrangieren.

After-Wedding-Shooting
Häufig ist das Zeitfenster für das Brautpaarshooting doch eher eng bemessen – die üblichen zeitlichen Verzögerungen schränken die verfügbarere Zeit auch oft ein. Auf der anderen Seite möchte man die Gäste auch nicht allzu lang warten lassen. Um hier auf der sicheren Seite zu sein, biete ich ein Hochzeit-Extra-Tag (oder auch ein „After-Wedding-Shooting“) an.
Dabei entstehen die besten Bilder! Nach Ihrer Hochzeit treffen wir uns noch einmal entspannt und ohne Zeitdruck im Hochzeitsoutfit und fahren gemeinsam zu ausgewählten Orten, passend zu Ihrem Hochzeitsthema.
Wir starten – je nach Jahreszeit – am besten nachmittags, um auch die Lichtstimmung beim Sonnenuntergang einzufangen.

Honorarspiegel
Die nachfolgenden Preise gelten sowohl für den Hochzeitstag als auch für den optional buchbaren Hochzeit-Extra-Tag („After-Wedding-Shooting“):
Gesamtdauer bis 4 Stunden am gleichen Tag: 80,00 € pro angefangener Stunde
Danach (ab der 5. Stunde) am gleichen Tag: 65,00 € pro angefangener Folgestunde, max. 12 Stunden insgesamt (Überzeiten auf Anfrage)
Fahrzeiten gelten als Arbeitszeit und werden entsprechend voll umfänglich berechnet.
Zum Honorar werden Auslagen wie Parkgebühren, Eintrittsgelder, Logiskosten etc. sowie Fahrtkosten in Höhe von 35 ct./km hinzugerechnet; Zusatzleistungen sowie individuelle Pauschal-/Angebote erstellen wir gerne nach Absprache.

Es gelten unsere AGB.

Copyrighted Image